· 

Klettern Hefti

Es gibt viele Möglichkeiten, schöne Herbsttage zu verbringen. Bei mildem Herbstwetter im Gebiet Hefti zu klettern gehört sicher zu den genialeren.

Zugegeben, ein richtiger Geheimtipp ist das Gebiet Hefti in unserer Sektion ja nicht. Besonders im Herbst gibt es eine Menge Gründe, einen bequemeren Weg zu gehen, als eben den auf die Hefti. Brauchts Daunenjacke, Handschuhe und Tee? Liegt noch Schnee auf dem Wanderweg? Um es vorwegzunehmen: das brauchte es alles nicht.

Schon der Morgen sah gut aus und trotz der Zeitumstellung fanden sich alle um neun Uhr Winterzeit am Bahnhof in Schüpfheim ein. Von der Wilegg machten wir uns  auf den Weg und wurden mit warmer Luft und Sonne belohnt. Die Hefti präsentierte sich mit warmem Fels, fantastischen langen Routen und dem gewohnt spektulärem Ambiente.

Eigentlich fühlt man der Hefti viel zu selten auf den Zahn;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0