· 

Kutour: Jurawanderung

Unsere Kultour-Wanderung vom 24. bis 25. September 2016 führt uns tief in den Neuenburger-Jura, ins Val de Travers. Am ersten Tag begeben wir uns von Fleurier aus auf die Suche nach dem „Glacière de Monlési“. Das Unterfangen ist nicht ganz einfach, da die Jura-Gletscher sich nicht nur in ihrer Schreibweise von den Alpengletschern unterscheiden, auch liegen sie verborgen unter der Oberfläche und sind daher nicht so leicht zu finden. Im Val de Travers ist zudem die „Grüne Fee“ heimisch und mit etwas Mut und Glück werden wir auch ihr begegnen. Je nach Witterung werden wir am zweiten Tag über den „Creux du Van“ oder durch die „Areuse-Schlucht“ bis nach Boudry wandern.

Die Wanderungen sind leicht und dauern pro Tag 3-4 Stunden. Übernachten werden wir in der „Auberge de Noiraigue“.

Ist dein Interesse geweckt, dann melde dich noch heute unter marco.haas@datazug.ch oder unter Tel. 041/480 04 70 an!

Anmeldeschluss ist der 11. September 2016. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.