Entlen

Der Klettergarten im Entlebuch schlechthin! 1981 richtete die JO unter der Leitung von Franz Thalmann und Ruedi Dahinden den Klettergarten ein. Ende der 90er-Jahre wurden die Bohrhaken von der JO unter der Leitung von Ruedi Dahinen durch Klebeanker ersetzt. Die Sandsteinfelsen wurden erneut im Sommer 2004 von Goofy Engel neu abgesichert. 2016 gab es wieder eine Sanierungsaktion - diesmal organisiert von Dimitri Bühlmann.

Download
Topo Klettergarten Entlen
Topo_Entlen.gif
Grafik Interchange Format 12.3 KB

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.