Der Schweizer Alpen-Club SAC verbindet an der Bergwelt interessierte Menschen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion, Sprache oder Herkunft.

Seit der Gründung 1863 ist der SAC eine mitgestaltende Kraft bei der Entwicklung des Alpenraums und des Alpinismus. Aus dieser Tradition heraus setzt er sich für verantwortungsvollen Bergsport und weitgehend freien Zugang zur Bergwelt ein.

Die Sektion Entlebuch umfasst über 750 Mitglieder aus dem Raum Entlebuch / Luzern.

Aktuelle Information des Vorstandes des SAC Entlebuch vom 08. Mai 2020

 

Die Kletterhalle öffnet wieder am 11.5., die Bedingungen findet ihr unter der Kletterhalle

 

Ab dem 11. Mai  öffnet auch die Chlushütte – es gelten Einschränkungen Chlushütte

 

Weiteres Vorgehen Tourenprogramm und JO Tourenprogramm während COVID19

Wir unterscheiden in der Wiederaufnahme des Tourenprogramms zwischen Bergführertouren und Tourenleitertouren 

Für Bergführertouren gilt:     Durchführung gemäss Vorgaben des SAC Schweiz

Für Tourenleitertouren gilt:  Durchführung der Touren ist vorerst nicht möglich. Die Neubeurteilung findet am 8. Juni statt.

 

Der Vorstand


Die aktuelle Stellungnahme des Gesamt-SAC vom 30.4.2020 

 

Link: https://www.sac-cas.ch/de/der-sac/sac-huetten-bleiben-geschlossen-23205/

 

An der Medienkonferenz vom 29. April 2020 hat der Bundesrat entschieden, verschiedene Massnahmen des Lockdowns ab dem 11. Mai 2020 zu lockern. Das freut uns sehr, denn es bedeutet, dass Bergsportaktivitäten unter bestimmen Voraussetzungen wieder möglich sind. Konkret bedeutet das für die verschiedenen Bereiche Folgendes:

SAC-Hütten: Ab dem 11.Mai 2020 können Berghütten öffnen und den Betrieb wieder aufnehmen. Allerdings müssen sie über ein Schutzkonzept verfügen, wie sie die geltenden Vorgaben des Bunderates einhalten wollen. Alle bisher geltenden Vorgaben der Behörden sind weiterhin einzuhalten (insbesondere Hygiene- und Distanzregeln, Schutzmassnahmen für Gäste und Mitarbeitende, usw.) Welche Hütte am 11. Mai 2020 öffnet, erfährt man auf der jeweiligen Hüttenwebsite.

Für Hüttengäste bedeutet das:

  • Reserviere deinen Schlafplatz – ohne Reservierung keine Übernachtung!
  • Besuche unsere Hütte nur in gesundem Zustand!
  • Bringe selber mit: Schutzmasken, Desinfektionsmittel, Handtuch!
  • Kein Schlafplatz ohne eigenen Hüttenschlafsack!
  • Nimm deinen Abfall wieder mit ins Tal!

Bergsport: Ab sofort können wieder Bergtouren unternommen werden, sofern die bestehenden Vorgaben des Bundesrates eingehalten werden. Der SAC hat dazu einige Empfehlungen erarbeitet. Neben der Einhaltung der behördlichen Vorgaben, appellieren wir vor allem an die Eigenverantwortung aller Bergsporttreibenden.

SAC-Kurse: Bis am 7. Juni 2020 werden alle SAC-Kurse abgesagt. Der Bundesrat entscheidet erst am 27. Mai 2020 über ein allfälliges Aufheben des Versammlungsverbots (für mehr als fünf Personen). Wir streben zwar an, SAC-Kurse ab dem 8. Juni 2020 wieder durchzuführen, aber ob dies möglich ist, bleibt bis dahin unsicher. Unsicher bleibt momentan auch die Unterkunftssituation für SAC-Kurse in Berghütten. Sobald wir mehr wissen, werden wir wieder informieren.

Sektionen: Sektionsaktivitäten sind ab dem 11.Mai 2020 wieder möglich, vorausgesetzt unser Schutzkonzept wird von den Behörden angenommen und die Sektionen können garantieren, dass es eingehalten wird. Ausgenommen sind Sektionsversammlungen, die bis mindestens bis am 8. Juni 2020 verboten sind, da sie unter das Versammlungsverbot fallen.

Kletterhallen: Kletterhallen können ab dem 11. Mai 2020 wieder öffnen, sofern sie die Schutzvorgaben des Bundesrates einhalten können. Sobald das Schutzkonzept für Kletterhallen vorliegt (anfangs nächster Woche) werden wir es auf unserer Website publizieren, so dass sich Besucherinnen und Besucher vorab über die geltenden Regeln informieren können. 

 

Neue Blogeinträge

 

 

Bloganzeige-Tourenberichte

Bloganzeige-Tourenberichte



Programm

Blog

Im Blog findest du Ausschreibungen und Tourenberichte! KLICK!

Jugend

Du bist zwischen 14 und 22 Jahre alt und hast du Lust, dich in den Bergen auszutoben? Dann: KLICK!